Warum werden Ihre Angebote auf internationalen Amazon Plattformen nicht angezeigt?

Manche Artikel können auf den internationalen Amazon Seiten aus folgenden Gründen nicht angezeigt werden:

  • Manche Artikel werden noch übersetzt. Wir bitten um etwas Geduld. Sie werden in Kürze eingestellt.
  • Manche Artikel können schon übersetzt sein, aber benötigen noch Amazons Zustimmung.
  • Die Kategorie des originalen Artikels entspricht eventuell nicht der internationalen Kategorie. Sie sollten entweder:

    1) Die originale Kategorie ändern. 

    Oder:

    2) Das Amazon-Kataloge Management kontaktieren – sie können den Produkttyp für bestehende Artikel ändern.
     
  • Manche Artikel sind eventuell geblockt, wenn sie in die Kategorien „Schuhe“ oder „Kleidung“ einsortiert sind. Diese Kategorien werden von Amazon genau überprüft. Um die Artikel in diesen Kategorien international einzustellen, sollten Sie bestimmte Anforderungen wie technische Qualität und Aussehen erfüllen. Sie sollten darüber hinaus auch bei Amazon die Erlaubnis für jedes Land erfragen.

    Um diese Kategorien freizugeben, folgen Sie dieser Help Center Anleitung. Wenn Sie schon eine positive Antwort von Amazon bekommen haben (in der Regel innerhalb von 24 Stunden), informieren Sie bitte unser Unterstützungsteam, damit wir Ihre Angebote auf den internationalen Amazon Seiten platzieren können.

  • Wenn Sie den Angebotsstatus auf „inaktiv“ ändern möchten, können Sie dies in Ihrer Seller Central ändern. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk